Mitglied werden

         Feuerwehrmann werden


Bällen hinterher rennen ist Ihnen zu langweilig? 
Sie haben keine Lust mehr den ganzen Tag daheim zu sitzen? 
Sie suchen ein neues Hobby, das nicht eintönig sondern abwechslungsreich ist?

Dann könnte es durchaus sein, dass es Ihnen bei uns gefällt. 

Abgesehen vom Ansehen, das man von Freunden und Bekannten bekommt, wenn man sagt: "Ich bin Feuerwehrmann" anstatt: "Ich spiele Tennis", gibt es noch viele weitere tolle Anreize seine Freizeit mit etwas zu verbringen, dass nicht nur viel Spaß, Aktion und Abwechslung bringt und noch dazu wichtig und unverzichtbar für die Allgemeinheit ist. 

Die Dinge die Sie mitbringen müssen sind hauptsächlich etwas Zeit (10-20 Stunden im Monat), das richtige Alter (17 Jahre), sportliche Fitness und vor allem viel Lust am ehrenamtlichen Engagement und Spaß an Feuer, Wasser und Technik. 

 

Falls Sie jetzt neugierig geworden sind und mehr über die Aufgaben und Tätigkeiten eines Feuerwehrmanns wissen wollen, stöbern Sie doch noch ein bisschen auf dieser Homepage, oder kommen Sie doch einfach bei einem regulären Übungstermin vorbei.  


Allgemeine Informationen zum Thema Ehrenamt:

BBK Flyer Ehrenamt